Gründungsmesse an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall

 
Am 06. Juni diesen Jahres fand an der Gewerblichen Schule das erste Mal in dieser Form eine Gründermesse statt. Die Schüler und Schülerinnen des einjährigen Berufskollegs präsentierten zunächst vor einer Unternehmerjury bestehend aus Claudia Vogelmann (Claudia Vogelmann Marketing Concepts), Marcell Krull (Marcel Krull Software) und Wolfgang Bührle (global office Wolfgang Bührle) und im Anschluss der Öffentlichkeit ihre im Laufe des Schuljahres erarbeiteten Gründungsprojekte. Die Jury kürte die besten Arbeiten. Den dritten Platz belegten Melissa Traub und Miklas Bajus mit der Idee gebrauchte Autositze zu Bürostühlen aufzuwerten. Den zweiten Platz machten Hannes Boy und Max Gwinner. Sie stellten ein elektromagnetisches Klickpedal für Radsportler vor. Gewonnen haben Andrej Keller und Markus Pachmann. Sie präsentierten mit dem „Exclusive Bow Balancer“ eine mobile Möglichkeit, Sportbögen auszubalancieren. Die Veranstaltung, kam bei allen Beteiligten und den Besuchern gut an und wird im nächsten Jahr wiederholt.
 
 

V.l.n.r.: Claudia Vogelmann, Marcel Krull, Miklas Bajus, Melissa Traub auf dem Projektstuhl, Max Gwinner (mit Klickpedal), Hannes Boy, Markus Pachmann, Andrej Keller (mit Balancer) und Wolfgang Bührle