Drucken

+++ CORONA AKTUELL +++

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ausbildungsbetriebe,

 

in Abstimmung mit den anderen Beruflichen Schulen des Landkreises und dem Landkreis als Schulträger findet gemäß den Bestimmungen des Kultusministeriums und der Inzidenzlage im Landkreis weiterhin nur ein eingeschränktes Präsenzangebot für ausgewählte Abschlussklassen und zur Durchführung von Prüfungen statt. 

Die betreffenden Klassen erhalten entsprechende Informationen von Ihrem Klassenlehrer/Ihrer Klassenlehrerin.

 

Zudem ist der Zutritt zu Schulgebäuden nur noch mit dem Nachweis eines entsprechenden Tests möglich.

Testungen für alle Schüler und das gesamte Personal finden an der Schule statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die notwendigen Informationen von ihrem Klassenlehrer/ihrer Klassenlehrerin.

 

Um den Selbsttest an der Schule durchführen zu können, muss vom Schüler /von der Schülerin (bei Minderjährigen vom gesetzlichen Vertreter) einmalig eine entsprechende Erklärung  ausgefüllt und unterschrieben werden.

 

 

Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse und - informationen an die Schülerinnen und Schüler erfolgt durch die Klassenlehrer wenn die jeweiligen Klassen wieder im Präsenzunterricht sind. Sollten Schülerinnen und Schüler ihr Zeugnis für Bewerbungen o.ä. benötigen, kann es auf Nachfrage auch per Post zugestellt werden.

Da in diesem Jahr leider kein Elternsprechtag zum Halbjahr stattfinden kann, können Eltern im Bedarfsfall über E-Mail mit den jeweiligen Fachlehrkräften, mit denen sie Kontakt wünschen einen telefonischen oder digitalen Termin zu vereinbaren.

Als Ansprechpartnerinnen bei Problemen, Sorgen und Schwierigkeiten für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Betriebe stehen weiterhin unsere Schulsozialarbeiterin und die Beratungslehrerinnen für ein vertrauensvolles Gespräch zur Verfügung:

Petra Hamm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Sabine Kutterolf-Ammon (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Stephanie Wöhl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Weitere Infos unter „Beratung“ oder auch direkt über den "MSTeams-Chat"

Schülerinnen und Schüler, Betriebe und Auszubildende können jederzeit über die individuell vereinbarten Wege, das Sekretariat oder die dienstliche Emailadresse der Kolleginnen und Kollegen Kontakt herstellen (Emailkontakt).

Weite Informationen finden Sie hier: 

Informationen des Kultusministeriums zu Corona