Gruppenbild Berufsfachschule

Firmenbesichtigung bei Leonhard Weiss

Eine sehr eindrucksvolle Exkursion machte die Zimmererklasse der einjährigen Berufsfachschule der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall am Montag, den 03.04.2017.
Man durfte bei Leonhard Weiss, eine der größten Baufirmen Deutschlands, mit Sitz in Craisheim/Satteldorf, eine Betriebsführung der besonderen Art genießen.
In der neu konzipierten Schalungsbauhalle konnte man Einblicke in den CAD-gestützen Brückenschalungsbau erlangen. Mit einer weiträumig angelegten Bearbeitungsmaschine wurden Brückentäger aus Holz angefertigt und mit einer Nagelplattenpresse die entsprechenden Balken, statisch ausgesteift, verbunden. Eine weiteres digital angesteuertes Bearbeitungszentrum hat die Zuschnitte für komplexe Brückenschalungen erledigt.
Fachspezifische Details wurden natürlich mit den Zimmerleuten vor Ort an den Abbundmaschinen ausführlich diskutiert.
Am Nachmittag war das Logistikzentrum und die Instandhaltung der Baumaschinen Mittelpunkt der Excursion. Auch dort konnte man Details über die betrieblichen Abläufe und über die Vielfalt an Arbeitsplätzen erfahren.
Am Ende der Führung waren sich alle Schüler einig: Man war um viele Eindrücke über das Innenleben einer großen Baufirma reicher.