Kammersieger im Zimmererhandwerk

spg 190914 Kammersieger ZimmererAm Samstag, 14.09.2019 trafen sich die acht jahrgangsbesten Auszubildenden im Zimmererhandwerk zum Leistungswettbewerb "Kammersieger". Es galt in der Zimmererwerkstatt der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall, eine schwierige Dachkonstruktion als Modell herzustellen. Vorab musste mit akkurater Genauigkeit der Konstruktionsplan erstellt werden. Anschließend wurden die Kanthölzer ausgesägt und zusammengebaut. Kleinste Ungenaugkeiten beim Anzeichnen oder Ausarbeiten konnten schon die Entscheidung bringen. Nach spannenden Finalstunden hatten drei Zimmerer ihre Modelle fehlerfrei hergestellt. Nun galt es für die Prüfungskommission die kleinen Unterschiede zu finden und zu bewerten. Schlussendlich wurde Dario Köhler, (Holzbau Römer), vor Thomas Breuninger, (Holzbau Veith) und Marcel Fischer, (Holzbau Müller) zum Kammersieger ernannt und darf am 14.10.2019 in Biberach am Landeswettbewerb teilnehmen. Wir wünschen ihm dazu alles Gute.