Hockerprojekt 2017

 

Nach dem Motto „Locker vom Hocker“ haben die Auszubildenden der Einjährigen Berufsfachschule Holztechnik am Freitag, 14. Juli 2017 die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten präsentiert.
Im Vorfeld haben sie sich damit auseinandergesetzt, bei welchen Gelegenheiten ein Hocker gebraucht werden könnte, welche Funktionen er dabei erfüllen könnte, welche Maße hierfür notwendig wären und welche Bauweise, Materialien und Konstruktionen sich dafür anbieten.
So entstanden ganz individuelle Entwürfe, für die im Theorieunterricht Planungsunterlagen erstellt und in den Betrieben Material zugeschnitten wurde.
Im Werkstattunterricht entstanden dann in zwei Tagen 23 ganz unterschiedliche Hocker, die von den Schülern mit viel Charme vorgestellt wurden, bevor sie diese nun zu Hause „besitzen“ können.

Den Ausbildungsbetrieben sei an dieser Stelle ein Danke ausgesprochen für die gut funktionierende Kooperation im Rahmen dieses Hocker-Projekts.

 

Hockerprojekt mit Schüler

Hockerprojekt