TECademy an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall

Am 23.Januar 2018 besuchten insgesamt 19 Schüler der achten Klasse der Realschule Bühlertann die Gewerbliche Schule Schwäbisch Hall.

Im Rahmen des Projektes "TECademy" sollten die Schüler einen Einblick in die Abläufe einer modernen Fertigung bekommen.

Zu diesem Anlass wurde mit den Schülern ein Projekt in der neuen Lernfabrik durchgeführt.

Die Schüler waren voller Eifer bei der Erstellung der CAD-Modelle, der Fertigung mit Hilfe des CNC-Lasers und dem anschließenden Finishen der selbst entworfenen Flaschenöffner.

Näheres lesen Sie im Artikel aus dem Haller Tagblatt von Dr. Michaela Christ: Zeitungsbericht vom 27.01.2018

Von Schülern entworfene Flaschenöffner
Der Laser in der Lernfabrik 4.0 schneidet die selbst konstruierten Flaschenöffner der Realschüler in Sekundenschnelle aus.