VDW Zertifikat - Rechnergestützte Fertigung

Die Zertifizierung des Unterrichtsbereichs "Rechnergestützte Fertigung" der Metallabteilung der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall wurde von Vertretern der Nachwuchsstiftung des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) sowie von Referenten und Fachberatern des Kultusministeriums von Baden-Württemberg im Juli 2013 durchgeführt.

Das Projektteam der Metallabteilung hatte sich besonders im laufendem Jahr intensiv mit den didaktisch-methodischen Unterrichtskonzepten, einer konsequenten Weiterentwicklung der technischen Ausstattung sowie einer umfangreichen Fort- und Weiterbildungsaktivität auf die Zertifizierung vorbereitet.

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Hall überzeugte im Zertifizierungsaudit insbesondere mit einem durchgängigen pädagogischen Konzept und den didaktischen Ablaufplanungen die im gesamten Metallbereich nach entsprechenden modernsten Erkenntnissen kompetenzorientiert neu gestaltet wurden.

Dieses Ergebnis wurde noch verstärkt durch die hervorragend umgesetzte Einbindung der vorhandenen technischen Ausstattung der Schule in das Gesamtkonzept. Der Auditor Thomas Odenwald vom Regierungspräsidium Karlsruhe meinte dazu: „Mit dieser konsequenten Umsetzung der geschlossenen Prozesskette im Bereich CAD-CAM-CNC-CAQ und den didaktisch Jahresplänen zählt diese Schule in Deutschland mit zu den führenden“

zir 161206 Bild Zertifikat VDW