Fachkraft für Metalltechnik

Ziel und Dauer der Ausbildung:

Die Hauptaufgabe der Fachkraft für Metalltechnik ist das Herstellen von Baugruppen, das Montieren zu Gesamtsystemen bzw. von Maschinen. Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten unterscheiden sich im zweiten Lehrjahr, je nach gewählter Fachrichtung. An der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall werden die Fachrichtungen Montagetechnik und Konstruktionstechnik angeboten.

Einsatzgebiete der Fachkraft für Metalltechnik sind:

  • Betriebe der Elektro- und Metallindustrie,
  • Fahrzeug- sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Die Ausbildung im dualen System dauert 2 Jahre und zeichnet sich durch die Zusammenarbeit der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall und Ihrem Ausbildungsbetrieb aus.

zir 161220 FachMet