Mission erfüllt

8.6.2019

Alle geplanten Arbeiten wurden, dank dem großen Engagement planmäßig ausgeführt.

Zur Abwechselung sind die Bauhelfer am Samstag noch früher aufgestanden: um 4 Uhr in der Frühe haben sie die Heimreise angetreten und am späten Nachmittag wohlbehalten, aber auch etwas müde wieder in Schwäbisch Hall angekommen.

 

Zwischen all der gemeinsamen Arbeit gab es immer wieder die Möglichkeit, Wohn- und Lebenssituationen zu erleben und gemütliche Abende im neuen Pavillon zu verbringen und natürlich Begegnungen mit den Kindern, das Essen und die Atmosphäre im Casa de Copii zu genießen.

Soviel zu diesem beeindruckenden Einsatz. Wir sind vom Engagement der Beteiligten begeistert und freuen uns, wenn wir auch künftig gemeinsam mit jungen Menschen etwas bewegen können.

Wir danken
- den jungen Zimmermännern und -frauen und ihrem Lehrer Roland Kern
- den beiden Elektrikern und der Küchenfee
- Robert Hoppe für die engagierte Organisation und Durchführung der Projekte

 

Die jungen Leute haben die Finanzierung dieser Aktion selbst organisiert - allen Firmen und Gruppen, die dies so großzügig unterstützt haben, sagen wir als MUT von ganzem Herzen danke für diese tolle Unterstützung, die nachhaltige Wirkung haben wird!