Beratungslehrer

Ein Angebot an Schüler und Eltern

Beratungslehrer werden für ihre Arbeit ausgebildet und von Schulpsychologen der Bildungsberatungsstellen in ihrer Arbeit begleitet.

 

Themen und Anlässe sind insbesondere

  • Lernschwierigkeiten
  • Prüfungsängste
  • Suche nach geeigneten Bildungswegen
  • Persönliche Probleme die den Schulerfolg in Frage stellen

 

Arbeitsmittel der Bildungsberatung sind

  • standardisierte Tests
  • Beratungsgespräche und die gemeinsame Suche nach einer Lösung des Problems

Die Beratung ist absolut vertraulich. Über das Gespräch als solches als auch über das Ergebnis wird nur mit ausdrücklicher Zustimmung  oder auf Wunsch des Schülers mit anderen Lehrern gesprochen.

 

Die Beratungslehrerinnen

Stefanie Wöhl Sabine Kutterolf-Ammon
Stephanie Wöhl [Kontakt]Sabine Kutterolf-Ammon [Kontakt]